Nikolas Wachinger bei der Weltmeisterschaft

Gleich zwei Bremer Kaderspieler waren kürzlich international im Einsatz.

In Folge seiner exzellenten Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft im Mai durfte Nikolas Wachinger sich über die Nominierung zur diesjährigen Weltmeisterschaft freuen.

Die U16-Konkurrenz wurde dieses Jahr in Porto Carras (Griechenland) ausgetragen. Nikolas startete stark ins Turnier, fiel gegen Ende leider noch ein wenig zurück und beendete den Wettbewerb mit 5,5 Punkten aus 11 Partien.
Sein Trainer vor Ort, David Kardoeus, berichtet sehr unterhaltsam aus Griechenland.

Ebenso einer Einladung zu einem Turnier im Ausland war Collin Colbow gefolgt, der beim sog. Young Champions in Uppsala (Schweden) ebenfalls 50% der möglichen Punkte erzielte.

Aktuelle Seite: Home Uncategorised Nikolas Wachinger bei der Weltmeisterschaft